1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Am 26.11.17 spielten die Damen 6 in der Bezirksliga auswärts gegen den TV Elz. Die Mädels starteten motiviert mit dem Ziel, vor allem Disziplin und Wille in Block- und Feldabwehr zu zeigen, in den ersten Satz. Allerdings gab es gerade in diesem Bereich anfänglich große Probleme, sodass der erste Satz an Elz abgegeben werden musste (15:25). Den zweiten Satz konnten sie dann aber insbesondere durch Kampfgeist und eine Verbesserung im Problembereich aus dem ersten Satz gewinnen (25:19). Die Leistungskurve ging im dritten Satz allerdings leider wieder nach unten und auch dieser Satz wurde abgegeben (16:25). In einem engen vierten Satz rissen sich die Mädels aber wieder am Riemen und spielten mit einer starken Block- und Feldabwehr. So ließen sie ab dem Spielstand von 17:21 nur noch zwei gegnerische Punkte zu und gewannen verdient mit 25:23. Der Tiebreak war schließlich bis zum 11:11 ausgeglichen. Doch am Ende zeigten die Wiesbadenerinnen nocheinmal Willensstärke und konnten so das Spiel für sich entscheiden (15:12).

Mit diesem Sieg gegen den Tabellenzweiten der Bezirksliga sollte die junge Mannschaft nun endgültig in der neuen Spielklasse angekommen sein.

TV Elz : VC Wiesbaden 6, 2:3 (25:15, 19:25, 25:16, 23:25, 12:15)

Für den VCW 6 spielten: Liv Dahmen, Sarah Ganschow, Emma Burda, Annika Hopp, Chiara Escher, Cora Hinze, Elisa Klier, Theresa Suck, Viola Braun, Diana Schumakow, Pauline Bietau (Jette Kleymann fehlte krankheitsbedingt)

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps