1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Plakat kleinFür den Autofahrer, die vielen Busreisenden und auch die Fußgänger auf der Schwalbacher-/Friedrichstr. war schon längst klar, dass der VCW in der Wiesbadener Innenstadt angekommen ist. In den letzten Wochen erhielten die Geschäftsleute in der Bleich-/Wellritz-/Helenen- und Walramstr. persönlich Besuch vom VCW. Klaus Niemann, Vorsitzender des VCW Unternehmerbeirats, informierte mehr als 80 Geschäftsleute in ihren Geschäften über den VCW und stellte diesen als neuen Nachbarn vor.

2013-08-24 12.40.44 kleinIm zweiten Jahr  präsentieren sich die Wiesbadener Sportvereine auf Einladung des Sportkreises  am Samstag, 17.05.2014, von 10-16 Uhr auf dem Schlossplatz.

Im letzten Jahr ist der „Tag der Vereine“ wieder auf den Schlossplatz zurückgekehrt. 25 Vereine waren es 2013, jetzt wollen sich ca. 50 Vereine präsentieren und für ihre Angebote werben. Dabei selbstverständlich auch der VC Wiesbaden mit all seinen Facetten: Von der Talentförderung über Jugendmannschaften bis zur Bundesliga.

Der „Tag der Vereine“ steht unter dem Schlagwort „Inklusion“. OB Sven Gerich wird die Teilnehmer des „Inklusion-Rolli-Fackellaufs“, der an den Reisinger-Anlagen startet, gegen Mittag auf dem Schlossplatz begrüßen.

sponsorenforum IMG 0196 foto-detlef-gottwald kleinDer VCW gratuliert Theo Baumstark zu seiner Wahl als Vizepräsident der IHK Wiesbaden und wünscht ihm zusammen mit Deutschlands jüngstem IHK Präsidenten Christian Gastl und seinen vier Vizepräsidenten-Kollegen ein gutes Gelingen bei seiner Arbeit und ein weiteres stetes Einmischen für die Belange der hiesigen Wirtschaft.

Theo Baumstark ist seit vielen Jahren Freund und Förderer des VC Wiesbaden, u.a. im Handwerkerclub und besucht, trotz seines unermüdlichen auch sozialen Engagements in der Landeshauptstadt, viele Spiele seines VCW.

Klaus Niemann

Banner Wir im Herzen der Stadt kleinViele neugierige Augen schauten zu, als Oberbürgermeister Sven Gerich, der Direktor der Elly-Heuss Schule Uwe Tölle sowie Sportamts-Chef Karsten Schütze zusammen mit Klaus Niemann, Vorsitzender Unternehmerbeirat des VC Wiesbaden, am 2. April das neue Großbanner WIR IM HERZEN DER STADT feierlich öffentlich machten.

Das Unternehmen Stahl- und Metallbau Huhle, Mitglied im Handwerkerclub des VCW, hatte das auch optisch gelungene Stahlgestell für das 600 x 400 cm große Banner gebaut und dieses im Rahmen eines großzügigen Sponsorings zur Verfügung gestellt. Ein Dank gilt auch der Agentur Bell für die Konzeption und dem Atelier Rieber für die Anfertigung des Banners.

IMG 0458a foto-detlef-gottwald 2 kleinVCW-Hallensprecher und Vorstandsmitglied Till Pörner hat seine Knie-OP erfolgreich überstanden. Dank der Zusammenarbeit des hessischen Bundesligisten mit der Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Aukamm-Klinik konnte der 19-jährige die Klinik nach seiner Operation am Dienstag bereits am Folgetag wieder verlassen. Bei dem Eingriff handelte es sich um eine Arthroskopie am Kniegelenk und eine Entfernung der Gelenkinnenhaut.

Till litt seit vergangenem Jahr an einer reaktiven Arthritis und befand sich seither in medizinischer Behandlung beim VCW-Mannschaftsarzt Dr. Alexander Mayer. Gemeinsam mit seinen Kollegen behandelte Mayer Till zunächst konservativ, jedoch ohne Erfolg. Weder Punktionen, Injektionen noch rheumatologische Diagnosen brachten den gewünschten Erfolg.

wir-fuer-alle 250x341Der VCW freut sich über das laufende tolle Engagement Wiesbadener Unternehmen und Einzelpersonen im Rahmen seiner Aktion WIR FÜR VCW - 96 Teilhaber gesucht – um notwendige Investitionen für den Sportbetrieb in der neuen Halle durchführen zu können. Wir sind zuversichtlich, bis zum ersten Spiel der Saison 2014/2015 unser magisches Ziel 96 Bausteine erreichen zu können. Herzlichen Dank.

Klaus Niemann

Museum kleinMehr als 30 Personen konnten Klaus Niemann, Vorsitzender Unternehmerbeirat des VCW und Dr. Roman Ziegelgänsberger, Kurator der Ausstellung: Horizont Jawlensky, am 26. März begrüßen und durch die zu dieser Zeit bereits für den normalen Publikumsverkehr geschlossenen Ausstellungsräume exklusiv führen. Mit großem Wissen und in anschaulicher und beeindruckender Weise führte der Kurator seine Teilnehmer durch die Ausstellungsräume und öffnete den Teilnehmern neue Sichtweisen zu den aus aller Welt zusammengetragenen großartigen Bildern von Alexey von Jawlensky und seinen damaligen Künstlerkollegen im Zeitfenster von 1900 bis 1914. So wurde Kunst besonders erlebbar. Der 150. Todestag von Jawlensky bietet einen wunderbaren Anlass für diese Blockbuster-Ausstellung des Museums.

Foto mit Wild BakersSCHRÖERS Cafe & Bistro in der Mainzer Straße 79 feiert seinen 5. Geburtstag und der VC Wiesbaden gehört zu den zahlreichen Gratulanten.
Der Business-Partner des VCW und Mitglied im Handwerker Club hat zu diesem feierlichen Anlass einiges geplant:

Modenschau kleinWIR IN WIESBADEN 2014 – Mode & Mehr hieß es in der Ankündigung unseres Business-Sponsors ELLE & LUI Moden zu seiner  Frühjahrsmodenschau am 21. März im historischen Marktgewölbe am Dernschen Gelände.

Unsere Mädels machten im Scheinwerferlicht auf dem Laufsteg als Models eine ebenso überzeugende Figur wie auf dem Volleyballfeld. Mehrere hundert Besucher in den Vorführungen um 15 und 19 Uhr spendeten den professionellen Models sowie unseren Spielerinnen begeistert Beifall für gekonnte Vorführungen der farbenfrohen Frühjahrs- und Sommermode für Sie und Ihn. Geschäftsführerin Ilka Guntrum von Elle & Lui Moden und ihr Mann Andreas führten mit viel Verve und Witz durch die Schau.

Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel und Ehefrau waren ebenso fasziniert von der neuen Mode wie z.B. Augenoptiker Hans Ulrich Pieper (Mitglied im Handwerkerclub des VCW), der eine überzeugende Kollektion seiner optischen und Sonnenbrillen zeigte. Auch unser Partner NASPA informierte über passgenaue Finanzdienstleistungen. Ein rundum gelungenes Event, das viele Besucher bei gutem Essen und einem Glas Wein im vom Lumen bewirtschafteten Marktgewölbe ausklingen ließen.

Klaus Niemann

fraportDie FRAPORT AG gehört zu den führenden weltweiten Unternehmen im Airport-Business und betreibt mit dem Flughafen Frankfurt/M eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt. Der VC Wiesbaden freut sich, dass die bereits bestehende Partnerschaft zu leicht verbesserten Konditionen fortgesetzt wird, gerade auch nach dem Umzug in die neue Großsporthalle am Platz der Deutschen Einheit.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

 dvv logo 120x88 logo hvv 2018
vbl logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps