U16-II wird Vize-Hessenmeister 2019, U16-I holt den Titel

Am 24.02.2019 ging es für die Mädchen zur U16 Hessenmeisterschaft. Das Team der U16-II startete um 8 Uhr - zusammen mit der U16-I - in Richtung Biedenkopf. Die Mädels waren noch sichtlich müde, da der vorangegangene Spieltag in der Bezirksliga West Frauen noch in ihren Knochen steckte. Der Kader für diesen Spieltag bestand aus 7 Mädchen, die unter der Führung von Lubo Vedrödy ihr Bestes geben wollten. Coach Lubo entschied sich bei der Aufstellung für das 4-2-System (Läufersystem mit 2 Stellern).

Gespielt wurde in zwei 3er-Gruppen. Los ging es gegen die Mädels vom TUS Kriftel. Das erste Spiel gewann der VCW mit 25:19 und 25:23. Weiter ging es gegen den Gastgeber, die Biedenkopf-Wetter-Volleys. In einem hochkarätigen und spannenden Spiel setzte sich die U16-II mit 25:23 und 25:21 knapp durch und holte den Gruppensieg. Jetzt konnten die Mädels erst einmal kurz entspannen und sich etwas stärken.

Ohne Satzverlust und mit ganz viel Motivation ging es weiter gegen den Zweiten der Gruppe A, den TG Bad Soden. Mit nun 13 Sätzen in den Knochen (am Vortag wurden bereits 9 Sätze im Damenspielbetrieb absolviert), wollte es im ersten Satz gegen Bad Soden nicht so richtig klappen - die U16-II musste den Satz mit 18:25 an Bad Soden abgeben. Nach diesem kurzen Tief und der Motivation durch Coach Lubo erkämpften sich die Mädchen den 2ten Satz mit knappen 25:23. Im Tiebreak ließen die Mädels nix mehr anbrennen und rockten den Satz mit souveränen 15:7. Somit stand das Finale fest!

Im Finale standen sich nun beide Mannschaften des VCW gegenüber – Groß gegen Klein! Nachdem alle Spielerinnen namentlich vorgestellt worden waren, konnte das Finale beginnen. Die beiden Mannschaften rockten das Feld und den Zuschauern bot sich das spannendste Duell des Tages. Die Kleinen wollten nicht aufgeben. Sie versuchten ihre letzten Kräfte zu mobilisieren, mussten aber den Ersten Satz mit einem guten 19:25 an die U16-I abgeben. Hoch motiviert startete die U16-II in den zweiten Satz. Auch hier konnten die jüngeren Mädels gut mithalten und sogar kurzfristig die Führung übernehmen. Letztendlich gewann die U16-I auch den 2. Satz mit 21:25. Die U16-II und Coach Lubo waren super stolz, dass sie sich so gut behaupten konnten.

Somit stellt der VCW in der Altersklasse U16 Hessenmeister & Vize-Hessenmeister 2019! Mit der Gold- und Silbermedaille in der Tasche ging es zufrieden aber erschöpft um 20:30 Uhr wieder Richtung Wiesbaden.

Es spielten:
U16-I: Pauline Bietau, Emma Burda, Merle Füllgrabe, Annika Hopp, Jette Kleymann, Lilli Reithofer, Beele Wieczorek – Coach: Arne Kramer
U16-II: Lilly Bietau, Helvi Brix, Clara Doepgen, Julia Hergenröder, Anna Marleaux, Greta Martin, Katie Ruitenberg - Coach: Lubo Vedrödy

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 by VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie mit der Navigation und Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu (weitere Infos hier).
VERSTANDEN