Nichts zu holen: VCO in super Verfassung

Im zweiten Wochenendspiel musste VC Wiesbaden II sich nach dem Sieg am Vorabend nun VCO Dresden geschlagen geben (3:1)

Der 5-Satz-Krimi gegen Allgäustrom Sonthofen hat die Mädels des VCW offenbar zu viele Körner gekostet. Zudem musste die Mannschaft auf Alicia Heimbach (MB) und Lena Stiefvater (MB) verzichten. Konnten die Gastgeberinnen zu Beginn des Spiels noch mithalten, so mussten sie den sehr stark aufschlagenden VCO Dresden ab der ersten technischen Auszeit davon ziehen lassen. Den zwischenzeitlichen Abstand von 19:12 konnten die Wiesbadenerinnen auf 23:18 verkürzen, mussten aber den Satz mit 25:19 an den VCO überlassen.

Weiterlesen

Tie Break Fight gewonnen

In packendem Spiel gewinnt VC Wiesbaden II im Tie Brak gegen Allgäustrom Volleys Sonthofen

Vor lautstarker Fankulisse bei bester Stimmung auf dem Feld und den Rängen begeisterte die junge Nachwuchstruppe des VC Wiesbaden in einem spannenden 5-Satz-Spiel gegen die Gäste aus Sonthofen und setzte sich letztlich mit 3:2 (20:25, 25:21, 25:23, 19:25, 15:11) erfolgreich durch.

Weiterlesen

Zweimal tief Luft holen – und los!

VCW empfängt am Doppelspielwochenende erst Sonthofen und dann den VCO Dresden

Spannende Herausforderungen stehen an diesem Spielwochenende dem VC Wiesbaden II bevor. Mit den Allgäustrom Volleys Sonthofen kommt eine der herausragenden Mannschaften der zweiten Liga nach Wiesbaden. Die Mannschaft spielte nicht nur letztes Jahr um den Meistertitel mit. In diesem Jahr läuft es zwar nicht ganz so rund für die Allgäuerinnen, aber dennoch sitzen sie ziemlich solide am Rand der oberen Tabellenhälfte. Gegen Ansbach in der Hinrunde, Holz und in der Rückrunde gegen den VCO Dresden – sogar deutlich – musste Sonthofen eigentlich überraschende Niederlagen einstecken. Auch sonst waren viele Spiele knapp. Auch Wiesbaden musste sich auswärts relativ knapp geschlagen geben. Raimund Jeuck ist daher optimistisch zuversichtlich, vor heimischem Rückhalt Sonthofen wichtige Tabellenpunkte abnehmen zu können.

Weiterlesen

Au point: VC Wiesbaden II zieht sich mit glattem 3:0 sauber aus der Affaire

Es war das erwartete spannende und knappe Match zwischen den aktuellen Tabellennachbarn; Wiesbaden setzte sich durch und tauschte den besseren Tabellenplatz mit TV05 Waldgirmes.

Beide Teams gingen mit frischer Verstärkung in das für beide wichtige Spiel. Zugleich freute sich Wiesbaden über das erste Spiel von Vivi Bähr, die langjährige Kapitänin, die das Team zum Aufstieg in die 2. Bundesliga geführt hatte.

Weiterlesen

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 by VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie mit der Navigation und Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu (weitere Infos hier).
VERSTANDEN